Bei der Kryotherapie handelt es sich um eine Kälteanwendung.

Sie wird entweder mit Gelpacks, Eislollys oder Moor ausgeführt.

Dabei ist es sehr wichtig, dass der Therapeut, je nach Indikation beurteilt, wie lange die Kälte auf dem Gewebe verbleiben soll.

Sehr oft werden hier viel zu lange Anwendungszeiten genommen, die dann wieder eher einen negativen Effekt haben können.

Ziele der Kryotherapie können Schmerzlinderung und Entzündungshemmung sein.

Bei mir werden sie auch beraten, wie sie diese Anwendung zu hause weiterführen können. 

Physiotherapie & Shiatsu Marco Gumbrich, Marktstr. 6 b, 55442 Stromberg | info@physiotherapie-shiatsu.de Tel. : 06724/6057925 Steuer ID: 06/229/01467